Wohlfühl-Kräuter-Tee

Wenn draußen die letzten Blätter von den Bäumen fallen, die Temperaturen sinken und das Wetter auf nebelig-trüb umstellt, dann machen wir es uns gerne zuhause in der warmen Stube gemütlich…..mit einer guten Tasse Tee 🙂 . Vor ein paar Tagen, als der Herbst noch seine goldene Seite zeigte, machte ich einen Streifzug durch meinen Garten…

Husten-Kräuter

So ein Husten kann manchmal ganz schön hartnäckig und unangenehm sein. In meinem Umfeld kämpfen derzeit wieder viele mit Erkältungssymptomen, probieren diesen und jenen Hustensaft, trinken Kräutertees, lutschen Hustenzuckerl und manchmal zeigt selbst ein vom Arzt verschriebenes Antibiotikum keine Wirkung: Der Husten ist ausdauernd und lässt sich nicht so leicht vertreiben. In meinem heutigen Beitrag…

Energiekugeln

Wenn du nach der Superfood-Bowl von meinem letzten Beitrag Gelüste auf eine gesunde Nascherei verspürst,  dann habe ich heute genau das Richtige für dich! 🙂 Bestimmt hast du schon bemerkt, dass ich nicht allzu viel Zeit in der Küche stehen mag, aber trotzdem Wert auf gesunde Nahrung lege. Die kleinen süßen Energiekugeln entsprechen genau meiner Lebensphilosophie,…

Superfood-Bowl

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein!„ Das empfahl Griechenlands berühmtester Arzt Hippokrates schon vor 2400 Jahren und sein kluger Ratschlag kann uns bis heute bei gesundheitlichen Problemen eine Hilfe sein. In meinem heutigen Beitrag geht es um Nahrungsqualitäten und ich verrate euch ein Rezept für einen leckeren Salat, in dem ganz viel kraftspendendes Powergemüse mit…

Wacholder-Räucherholz und Küchengewürz mit Heilwirkung

Zurück vom Wanderurlaub und den Rucksack voller duftender Bergkräuter, möchte ich euch heute den Alpen-Wacholder vorstellen, der mich in den Bergen inspiriert, aromatisiert und wie wild gestochen hat. Das ist wohl das Gemeine am Wacholder: Er verteidigt seine wertvollen Früchte gut und wer die blauen Beeren ernten will, braucht eine dicke Haut. Doch der in…

Anti Aging Rotklee-Creme

Wiesenblumen als Anti Aging Mittel? Das klingt verrückt, aber oft wachsen die besten Heilkräuter direkt vor unserer Haustüre. Als Futterpflanze für das Weidevieh, als Nahrungsquelle für Schmetterlinge und Hummeln und als Bodenverbesserer ist der Rotklee den meisten von uns bekannt, doch der Glücksbringer mit seinem rosafarbenen Blütenkopf kann weit mehr als das. Heute möchte ich…

Deo selbst gemacht

Wenn uns die hochsommerliche Hitze fest im Griff hat, sollte auch ein gutes Deo stets griffbereit sein. Ich selber habe in der Vergangenheit schon verschiedenste, im Handel erhältliche Deodorants ausprobiert und war verunsichert bzw. unzufrieden mit den umstrittenen Inhaltsstoffen wie Aluminiumsalze, Mineralöle, Konservierungsstoffe, Parabene, usw. Auch Naturkosmetik-Deos von bekannten Firmen haben mich geruchlich nicht wirklich…

Ruck-Zuck-Kräuterbutter

Stehst du auch, so wie ich, auf saftiges Frühlingsgrün? Die vielen Kräuter, die momentan aus dem Boden sprießen, sind nicht nur voll gepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen. Auch die enthaltenen Bitterstoffe, ätherischen Öle, Sulfide, Carotinoide und Senföle tun unserer Gesundheit gut. Vielleicht sind es gerade diese sekundären Pflanzenstoffe, die unsere Nahrung so wertvoll machen. Grund…

Brennnessel Spinat

Was gibt es bei dir am Gründonnerstag zu essen? Bei mir kommt natürlich traditionellerweise Spinat auf den Tisch, jedoch kein gewöhnlicher! Ein Brennnessel-Spinat schmeckt unglaublich lecker und ist zudem auch noch sehr gesund. Das Pflücken kann allerdings etwas unangenehm sein, am besten ihr schickt eure starken Männer hinaus in den Wald 😉 . Die Brennhaare…

Die Kraft der Knospen

Die Natur erwacht gerade aus ihrem Winterschlaf und die warmen Temperaturen lassen das Grün in Höchstgeschwindigkeit austreiben. Man kann fast zusehen, wie alles sprießt und wächst. Jedes Jahr wieder bin ich ganz fasziniert von diesem Naturschauspiel im Frühling! Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen ist schon uralt und unsere Vorfahren nutzten nicht nur Blätter,…