Vegane Dattel-Nuss-Schnitten

In meinem letzten Beitrag habe ich dir von den köstlichen Sukkary-Datteln von Dattelbär vorgeschwärmt und möchte dir heute das Rezept für die ultimativen, superleckeren, nährstoffreichen Dattel-Nuss-Schnitten verraten! Du wirst begeistert sein!

Frei von Gluten und weißem Industriezucker, dafür voll gepackt mit gut verträglichen und verwertbaren Inhaltsstoffen und einer Dichte an Vitaminen und Mineralstoffen. Die vegane Dattel-Nuss-Schnitte ist ein wahrer Powersnack!

Hier kommt das Rezept für die Dattel-Nuss-Schnitte

Für den süßen Powersnack brauchst du folgende Zutaten:

Diese Zutaten brauchst du für die Dattel-Nuss-Schnitten.

Boden:

  • 120 g frisch geriebene Mandeln oder Haselnüsse
  • 70 g Bärkeim (Buchweizen gekeimt, Hanfsamen geschält, Erdmandeln gemahlen, Sonnenblumenkerne gekeimt)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1/2 KL Bio Bourbon Vanille
  • Prise Salz

Dattelschicht:

  • 130 g Datteln
  • 3 EL pflanzliche Milch
  • 30 g Mandelmus

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Zutaten für den Boden vermischt. Lege einen Bogen Backpapier auf ein Backblech und streiche die Nussmasse auf das Backblech.
  2. Nun kommt die Nussmasse für ca. 30 min. in den Gefrierschrank.
Die Nussmasse wird auf das Backblech gestrichen.

In der Zwischenzeit bereitest du die Dattelschicht zu:

3. Entkerne die Datteln und püriere sie zusammen mit etwas Milch und dem Mandelmus zu einer homogenen Masse.

Die Dattelschicht wird auf den Nussboden gestrichen.

4. Verstreiche die Dattelmasse auf dem Nussboden und stelle das Backblech noch einmal für 30 min. in den Gefrierschrank.

Die Dattel-Nuss-Schnitte kann noch mit Schokolade glasiert werden.

5. Die Dattel-Nuss-Schnitte kann noch mit Zartbitterschokolade glasiert werden. Damit schummeln sich allerdings auch ein wenig Industriezucker und möglicherweise tierische Fette hinzu.

Achtung: SUCHTGEFAHR! 🙂

Da das enthaltene Kokosöl bei Zimmertemperatur schmilzt, bewahrst du die Dattel-Nuss-Schnitten am besten im Kühlschrank auf. Sie halten dort ca. 2 Wochen!

Hier kannst du Datteln und Bärkeim bestellen: Dattelbär

Viel Genuss beim gesunden Naschen

wünscht dir Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.