Dattel-Schokoaufstrich

Gesund naschen? Ja, das geht! Und es besteht sogar die Gefahr, dass es süchtig macht 😉

Wahrscheinlich ist dir meine Dattelliebe schon aufgefallen, denn in meinen letzten Beiträgen habe ich dir schon ein paar von meinen liebsten Dattelrezepten verraten. Heute zeige ich dir, wie du aus nur fünf Zutaten einen herrrrrlichen Dattel-Schokoaufstrich zaubern kannst, der lecker auf Brot schmeckt, aber manchmal auch gar nicht auf dem Brot landet, weil ich die Schokocreme löffelweise aus dem Glas vernasche! Dieser Schokoaufstrich ist rein vegan und kommt ohne Zusatz von künstlichem Zucker aus.

So bereitest du den Dattel-Schokoaufstrich zu:

Zuaten für Dattel-Schokocreme
Das steckt im DIY -Schokoaufstrich 🙂

Für ein Glas Aufstrich brauchst du:

Zutaten für Schoko-Dattelaufstrich

Zuerst werden die Datteln entkernt und anschließend mit dem Pürierstab zerkleinert. Nun kommen die frisch geriebenen Haselnüsse und das Mandelmus hinzu. Zum Schluss werden noch Kakao und Milch untergerührt, bis man die gewünschte Konsistenz erhält. Mmmmm……fertig!

Veganer Dattelaufstrich

Der vegane Dattel-Schokoaufstrich hält im Kühlschrank ca. eine Woche!

Wenn du mehr über das wertvolle Wüstenbrot erfahren und frische Datteln in bester Rohkostqualität bestellen willst, dann lies hier weiter.

Was machst DU mit Datteln? Ich freue mich über Nachrichten von dir!

Viel Genuss beim Nachmachen und beim gesunden Naschen wünscht dir Sandra 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.